Projektkategorie: Social Media

Kunde
afritaba

Re-Branding für den Onlinehändler „Fairtrade Afrika Shop“

  • Corporate Design
  • Social Media

Wir durften für den Fairtrade Afrika Shop ein neues Erscheinungsbild gestalten. Eine komplett neue Identität auf Basis des neu gewählten Namens musste her. Afritaba ist eine Wortneuschöpfung aus „Afrika“ und „Tabasamu“ was so viel bedeutet wie „afrikanisches Lächeln“. Das Re-Branding soll dieses Wort modern, dynamisch, frisch und fröhlich kommunizieren und Spaß machen.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
SOLARMAX

Unternehmensrelaunch
mit strategischer Neuausrichtung und neuem Erscheinungsbild für SOLARMAX

  • Content Strategie
  • Corporate Design
  • Kampagne
  • Markenstrategie
  • Social Media
  • Text

SOLARMAX entwickelt, produziert und vertreibt innovative Wechselrichter und Speichersysteme für Solarstromanlagen mit Sitz in Ellzee / Mittelschwaben.

Unsere Aufgabe als Lead-Agentur ist es, dem mittelständischen Unternehmen wieder Leben einzuhauchen und die Sonne sowohl innen wie auch außen spürbar scheinen zu lassen.
Wir haben das Unternehmen erstmal entkernt, von Altlasten befreit und mit der Leitidee
„Mehr. Zukunft.“ die neue Ausrichtung und Vision des Unternehmens festgezurrt.

Die Re-Positionierung des Unternehmens wurde dann auch gleich mit einem Produktlaunch kommuniziert und veröffentlicht.

„Danke für das Vertrauen und Mut, den braucht es um ein alteingesessenes Unternehmen von Grund auf neu zu positionieren – innen und außen“.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
Stadt Kempten

Mobilitäts-Kampagne zur Bekanntmachung und Nutzung des E-Lastenrad-Verleihs der Stadt Kempten

  • Ausstellungsgestaltung
  • Corporate Design
  • Kampagne
  • Social Media
  • Text

Für die Stadt Kempten durften wir eines unserer Lieblingsthemen angehen. Mobilität. Und im Speziellen: Lastenräder. 
Die Stadt bietet einen Lastenrad-Verleih an sieben sogenannten Mobilpunkten.

Um dieses Angebot bekannter zu machen und auch Berührungsängste zu nehmen, wurden wir beauftragt ein Kommunikationskonzept zu erstellen. 

Den Auftakt macht eine kleine „Bauzaun-Ausstellung“ mit Fakten rund ums Lastenrad und das Mobilitätskonzept der Stadt Kempten. Als weitere Maßnahmen werden Lastenradfahrtrainings gemeinsam mit dem ADFC angeboten. Diese wurden über Social Media, Direct Mailings und Anzeigen beworben.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!