Projektkategorie: Corporate Design

Kunde
SOLARMAX

Unternehmensrelaunch
mit strategischer Neuausrichtung und neuem Erscheinungsbild für SOLARMAX

  • Content Strategie
  • Corporate Design
  • Kampagne
  • Markenstrategie
  • Social Media
  • Text

SOLARMAX entwickelt, produziert und vertreibt innovative Wechselrichter und Speichersysteme für Solarstromanlagen mit Sitz in Ellzee / Mittelschwaben.

Unsere Aufgabe als Lead-Agentur ist es, dem mittelständischen Unternehmen wieder Leben einzuhauchen und die Sonne sowohl innen wie auch außen spürbar scheinen zu lassen.
Wir haben das Unternehmen erstmal entkernt, von Altlasten befreit und mit der Leitidee
„Mehr. Zukunft.“ die neue Ausrichtung und Vision des Unternehmens festgezurrt.

Die Re-Positionierung des Unternehmens wurde dann auch gleich mit einem Produktlaunch kommuniziert und veröffentlicht.

„Danke für das Vertrauen und Mut, den braucht es um ein alteingesessenes Unternehmen von Grund auf neu zu positionieren – innen und außen“.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
Stadt Kempten

Mobilitäts-Kampagne zur Bekanntmachung und Nutzung des E-Lastenrad-Verleihs der Stadt Kempten

  • Ausstellungsgestaltung
  • Corporate Design
  • Kampagne
  • Social Media
  • Text

Für die Stadt Kempten durften wir eines unserer Lieblingsthemen angehen. Mobilität. Und im Speziellen: Lastenräder. 
Die Stadt bietet einen Lastenrad-Verleih an sieben sogenannten Mobilpunkten.

Um dieses Angebot bekannter zu machen und auch Berührungsängste zu nehmen, wurden wir beauftragt ein Kommunikationskonzept zu erstellen. 

Den Auftakt macht eine kleine „Bauzaun-Ausstellung“ mit Fakten rund ums Lastenrad und das Mobilitätskonzept der Stadt Kempten. Als weitere Maßnahmen werden Lastenradfahrtrainings gemeinsam mit dem ADFC angeboten. Diese wurden über Social Media, Direct Mailings und Anzeigen beworben.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
d’Kammer

Corporate Re-Design für Bed&Breakfast und Ferienhaus

  • Corporate Design
  • Editorial Design
  • Programmierung
  • Text
  • Webdesign

Wir durften für d’Kammer – ein Ferienhaus mit dem leckersten Frühstücksangebot – das komplette Erscheinungsbild überarbeiten. 
Das Bauernhaus von Oma Anna am Rand von Illerbeuren war schon in vielen Generationen der Ort, an dem sich die gesamte Familie getroffen hat und Freunde zusammenkamen.

 Dieses Gefühl der „Heimeligkeit“ und der Spagat zwischen Tradition und Moderne waren Dreh- und Angelpunkt in der Konzeptionsphase und der gesamten Gestaltung.


Heimelig vertraut. Erfrischend anders. So lautet der neue Claim und die strategische Ausrichtung der Urlaubsdestination.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
ImpactE3

Corporate Design und Templates für das Förderprojekt Impact E³

  • Corporate Design
  • Webdesign

Das Förderprojekt „Impact E³ – Impact-Entrepreneurship-Education und Existenzgründung in Mittelfranken“ ist ein Verbundprojekt der FAU Erlangen-Nürnberg (FAU), der Hochschule Ansbach (HSA) sowie der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und wird vom Bayrischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Ziel des Projekts ist es, Studierende aus allen drei Hochschulen an allen Fakultäten für Impact – d.h. für Social und Ecological – Entrepreneurship zu sensibilisieren und sie zu befähigen, innovative Lösungen für gesellschaftliche und ökologische
Herausforderungen durch unternehmerisches Denken und Handeln zu entwickeln und umzusetzen.

Wir durften das Corporate Design (inkl. Icon-Set und Badges) entwicklen und daraus ein kompaktes CD-Manual inkl. Vorlagen zur Selbsthilfe für Präsentationen, Flyer und Poster erstellen.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
Naturahund

Ein nachhaltiger Laden für ein naturnahes Hundeleben.

  • Corporate Design
  • Markenstrategie

NATURAHUND – ein nachhaltiger Hundeladen im Schwarzwald mit einem Online-Shop. Nachhaltiger Hundeladen? Ja! Auch Tierbesitzer*innen können nachhaltiger unterwegs sein und den geliebten Vierbeinern unverpacktes, regionales Futter anbieten oder Leinen und Kissen aus Stoffresten. Doch NATURAHUND ist noch viel mehr. Ein Zentrum für nachhaltig-interessierte, ein Platz für Austausch und Visionen in Lörrach. Wir haben das Corporate Design für NATURAHUND entwickelt und in einem Workshop die Markenstrategie erarbeitet. Entstanden ist ein Markenhandbuch mit den Leitplanken zur Marken-Positionierung.

Der gläserne Hund steht dabei als Symbol für Ehrlichkeit und Transparenz.

Das auf den Kopf gestellte A, der sogenannte Allquantor steht „für alle gilt“ und symbolisiert dadurch die Ganzheitlichkeit von Mensch, Tier und Natur. Zusätzlich kann man einen stilisierten Hundekopf erkennen.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
Wirkstatt

Corporate Design & Webdesign für Co-Workingspace

  • Corporate Design
  • Programmierung
  • Text
  • Webdesign

Öko-soziales Co-Working? Ja, genau! Das bedeutet, dass wir uns gemeinsam unterstützen, Ideen realisieren und Projekte anschieben, die Gutes tun und den ökosozialen Wandel vorantreiben. Für Solo-Entrepreneus, Start-ups, Weltverbesserer und Vernetzer.

Ein Co-Working für die Gute Sache. Wir haben einen Raum gegründet zum gemeinsamen Arbeiten, Ideen spinnen und Welt retten. Wir haben ein frisches Corporate Design entwickelt, das auf sämtliche Werbemittel und sogar die Inneneinrichtung adaptiert wurde.

Wirkstatt Website

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
Natur+Haus

Relaunch Markenauftritt im Zuge des Generationswechsels

  • Corporate Design
  • Markenstrategie
  • Programmierung
  • Webdesign

Natur+Haus GmbH ist der Allgäuer Anbieter für baubiologisches und ökologisches Bauen. Das in Nesselwang ansässige Unternehmen plant, projektiertund baut seit 1991 Einfamilien- und Doppelhäuser in der Holzbauweise.

Im Zuge des Generationswechsels durften wir die Neufirmierung strategisch und kommunikativ begleiten. Nach einem gemeinsamen Strategie-Workshop wurde das Markenhandbuch verfasst und daraus das modernisierte Erscheinungsbild abgeleitet.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!

Kunde
Permakulturhof Oberstixner

Markenauftritt für einen Permakulturhof mit Direktvertrieb und Gästebetrieb

  • Corporate Design
  • Verpackungsdesign

Unsere Aufgabe war es nicht nur dem Oberstixner ein neues Gesicht zu verleihen, sondern auch mit viel Fingerspitzengefühl alle Generationen am Hof mit zu nehmen und die Umstellung des kompletten Betriebs visuell zu begleiten.

Dabei galt ein besonderer Augenmerk den unterschiedlichen Angeboten vom Ferienhof Raum zu geben. Entstanden ist das Corporate Design „geordnetes Chaos“. Die Idee ist dem scheinbaren Chaos – in der Permakultur wächst nicht alles in Reih und Glied – ein Muster und eine Struktur zu geben. Ganz nach dem Vorbild der Natur. Oberstixner liefert hier den Rahmen für einen ganzheitlichen Ansatz.

Give me more:

Von grün zu größerem gedacht – Gemeinsam für die nachhaltige Revolution!